Facharzt für Urologie, Fellow of the European Board of Urology (FEBU), Andrologie, Medikamentöse Tumortherapie, Röntgendiagnostik des Harntrakts

  • 2003 Studium an der Universität Heidelberg, Universität Mainz
  • 2009 Studium an der Universität Bern
  • 2010 Staatsexamen und Approbation
  • 2011 Assistenzarzt in der Urologischen Klinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Mainz
  • 2012 Promotion an der Universität Heidelberg, Forschungsaufenthalte am University College London und an der University of Minnesota (Minneapolis, USA), Prädikat: summa cum laude
  • 2012 Fachkunde im Strahlenschutz für Röntgendiagnostik der Niere und ableitenden Harnwege
  • 2014 Assistenzarzt und Facharzt in der Klinik für Urologie und im MVZ Urologie des Krankenhauses Barmherzige Brüder Regensburg
  • 2016 Facharzt für Urologie, Bayerische Landesärztekammer München
  • 2017 Fellow of the European Board of Urology (FEBU)
  • 2017 Facharzt in der Gemeinschaftspraxis Urologie im Käthchenhof Heilbronn
  • 2018 Zusatzbezeichnungen Andrologie, Medikamentöse Tumortherapie und Röntgendiagnostik Harntrakt, Weiterbildung Psychosomatische Grundversorgung
  • 2019 Oberarzt in der Klinik für Urologie und im MVZ Urologie des Krankenhauses Barmherzige Brüder Regensburg
  • 2020 Facharzt für Urologie in der Praxis uro-aid und Belegarzt an der Stadtklinik im Diako Augsburg

Mitgliedschaften

  • Vereinigung Schwäbischer Urologen
  • Aktionsbündnis Urologie – Dachverband der Bayerischen Urologen e.V.